Informationen

Kommandant:

Christian Scherb
Drosselweg 3
74366 Kirchheim am Neckar

Tel: 07143/94624

Fax: 07143/9624942

Mobil: 0174/9406606

Notruf: 112 

Notfall-Telefax 112

 Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter der Feuerwehr Kirchheim am Neckar. In mehr als über 40 Einsätzen wurde unser komplettes Leistungsspektrum abgerufen. In jedem dieser Einsätze konnten wir den Kirchheimer Bürgerinnen und Bürgern die erwartete Hilfe entgegenbringen.

 

 Damit das auch weiterhin der Fall ist und wir zu jeder Zeit den Menschen helfen können, die unsere kurzfristige Unterstützung am dringendsten benötigen, brauchen wir Helden wie dich!

 

 Löschen - Retten - Bergen - Schützen

 

Das sind die Hauptaufgaben der Freiwilligen Feuerwehr. Um für den Ernstfall gut gerüstet zu sein, trainieren wir unser Können und Wissen montags ab 20 Uhr. Wir, die Mitglieder der Feuerwehr Kirchheim am Neckar setzen auf Teamgeist und eine gute Ausbildung – Eine erfolgreiche Kombination. Wir üben gemeinsam die feuerwehrspezifischen Aufgaben und bilden uns auf Lehrgängen fort. Um die Kameradschaft untereinander zu pflegen organisieren wir Ausflüge oder veranstalten und besuchen Feste.

 

 Werd‘ auch du ein Teil von uns – Die Feuerwehr braucht Helden wie dich!

 
Die Bilder werden geladen.
Bitte warten...
 

Wir Leben Retten.... 

Klick auf die Überschrift führt zur Homepage des Innenministeriums Baden Württemberg zum Download der Broschüre !!

 

Broschüre des Innenministeriums mit vielen interessanten Informationen rund um die Feuerwehr in Baden-Württemberg.

 

 

 

Herausgeber: Innenministerium
 Publikationsart: Broschüre
 Format: 210 x 210 mm
 Seitenzahl: 32
 Publikationsdatum: 08/2015

 
 

C o o l   g e n u g   f ü r   e i n   h e i ß e s   H o b b y ?

W i r   s u c h e n   D i c h  -  k o m m   m a c h   m i t !

 

 

Übungen der aktiven Wehr jeden Montag um 20Uhr. Mitmachen kann jeder ab 17 Jahren

 

Übungen der Jugendfeuerwehr zweiwöchentlich Mittwochs um 18:30Uhr. Mitmachen kann jeder ab 10 Jahren

 

R  A  U  C  H  M  E  L  D  E  R    r  e  t  t  e  n     L  E  B  E  N  !! !!

 

HIERZU eine aktuelle Pressemitteilung der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg zum Thema: "RAUCHMELDERPFLICHT"